Masters Program Urbane Systeme

Aus dem Profilschwerpunkt „Urbane Systeme“ der Hochschule sind die beiden eng miteinander verbundenen zweijährigen akkreditierten Masterstudiengänge „Urban Culture, Society and Space“ (MA) und „Sustainable Urban Development“ (MSc) entstanden. Hier werden Kompetenzen aus verschiedenen Fachkulturen, die für das Verständnis und die nachhaltige Gestaltung urbaner Systeme zentral sind, vermittelt und zusammengeführt. Damit verbunden ist vor allem die Kenntnis der spezifischen disziplinären Codes, die für eine effektive interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Berufswelt und in der Forschung von entscheidender Bedeutung sind.

Das Institut für Urban Public Health vergibt zu verschiedenen Forschungsprojekten Bachelor- und Masterarbeiten. Wir bieten individuelle Beratung und Hilfestellungen bei methodischen Fragen, Literaturrecherche sowie Beschaffung von Fachliteratur.

Kurse

3. WiSe 2018/19: Smart Tools for Participatory Support of Urban Health

4. SoSe 2018: Sound and Health – in the City

Lehrende

Institut für Urban Public Health (InUPH)

Prof. Dr. rer. nat. Susanne Moebus

Prof. Dr. rer. nat.
Susanne Moebus, MPH

Biologin & Epidemiologin
Leiterin des Instituts für Urban Public Health (InUPH)

Promotionsvorhaben

Aktuell werden im InUPH folgende Promotionsprojekte betreut:

  • Urban sound and health
  • Urban sounds in the built environment and their associations with human health
  • Verwirklichungschancen in der Nachbarschaft – Zugang von Kindern zur Mobilität
  • Nature-Based Solutions for Healthy and Sustainable Urban Regeneration